CRM-Zukunft in Münster: Vertriebssteuerung bei ter Hürne

CRM-Zukunft in Münster: Vertriebssteuerung bei ter Hürne

Trends wie Digitalisierung und Künstliche Intelligenz erreichen die Bauzulieferindustrie. Wir von IBS Technology sind als Salesforce-Partner mit unseren CRM-Lösungen seit jeher auf Bauzulieferer spezialisiert. Jetzt in der Boomphase ist die perfekte Zeit, sich als Hersteller auf die neue Marktwirklichkeit vorzubereiten. Bei unserem Branchenevent am 26. März 2019 in Münster zeigen wir Ihnen, wie die Digitalisierung die Geschäftsmodelle und Zielgruppen verändert: Für die Hersteller werden statt des Großhandels in Zukunft Architekten, Planer und das Handwerk immer relevanter.

Alle diese wichtigen Entwicklungen rund um das Lead- und Bauobjektmanagement behandeln wir auf unserem Event in Münster. Spezialisten von Salesforce beleuchten, warum KI auch Bauzulieferern nutzt. Ganz besonderer Dank gilt unserem Kunden Dirk Becker, dem Leiter Verkauf DACH bei ter Hürne. Er stellt in Münster vor, wie er den Vertrieb seines Unternehmens mit unserer CRM-Lösung für Bauzulieferer in die Zukunft lenkt. Der Titel seines Use-Cases: „Salesforce und Vertriebssteuerung bei ter Hürne“.

Wenn Sie bei unserem Branchen-CRM-Event am 26. März 2019 von 10.30 – 16.30 Uhr im Stadthotel Münster dabei sein möchten, melden Sie sich unter www.ibs-technology.com/event an. Mit dem Code BZL2019-888 ist Ihre Registrierung kostenlos. Und wer am 26. März keine Zeit hat: Wir wiederholen den Event, ergänzt durch jeweils andere Use-Cases: am 10. April in München (Digital Marketing bei Messer) und am 15. Mai in Frankfurt (Objektgeschäft bei Klostermann).

 

Wir freuen uns darauf, Sie zu sehen!

By Published On: Februar 26, 2019Categories: CRM, Digitalisierung, SalesforceTags: , ,