On-Demand Online-Seminar

Objektvertrieb 4.0

Mit CRM den Vertrieb erfolgreicher machen

Ein Geschäft – Zwei Perspektiven
Ein Einblick in die operative Sicht einer Vertriebsmitarbeiterin und den strategischen Blick einer Führungskraft im Objektvertrieb

On-Demand Online-Seminar

Schauen Sie sich unsere Aufzeichnung vom Online-Seminar in Ruhe zu jeder Zeit an.

    Hinweis: Mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Sie erhalten einen Link per E-Mail zu unserem Online-Seminar.

    Inhalt

    Im Objektvertrieb haben wir es mit komplexen und langwierigen Prozessen entlang der Bau-Phasen zu tun. Von der ersten Idee und Planung bis zur Realisierung vergehen Jahre. Es gibt zahlreiche Projektbeteiligte und individuelle Entscheidungsstrukturen bei den Kunden. Netzwerke spielen für eine erfolgreiche Objektbearbeitung eine große Rolle, sowohl zwischen den internen Abteilungen als auch zu externen Partnern.

    Dabei ist es unerlässlich für die unternehmerische Vertriebsstrategie, die Gründe für Erfolg und Misserfolg beurteilen zu können und anhand von Kennzahlen den Vertrieb zu steuern.

    Objektvertrieb 4.0 bedeutet auch, auf das geänderte Käuferverhalten der Kunden im B2B Bereich passgenaue Antworten auf dem richtigen Kanal und zum richtigen Zeitpunkt zu geben.

    Wir zeigen auf, wie eine strategische Objektbearbeitung mit BauCore aussehen kann und bieten Antworten auf folgende Fragen:

    • Was bedeutet Objekt- und Kundenzentrierung im CRM für den Vertrieb?
    • Welche Erfolgsfaktoren einer erfolgreichen Objektnachverfolgung gibt es und wie kann das CRM unterstützen?
    • Wie kann durch eine strategische Objektbearbeitung die Gewinnquote gesteigert werden?
    • Welche Vertriebsunterstützung kann Automatisierung der Objektüberwachung im CRM bieten?
    • Welche CRM-Informationen können in die Vertriebsstrategie einbezogen werden?

    Referentinnen

    Simone Hofmann

    IBS Technology GmbH

    Simone Hofmann ist ein Kreativkopf, wenn es darum geht, andere Wege zu beschreiten und Ideen zu entwickeln.
    Als Spezialistin im Objektvertrieb verfügt sie über langjährige Erfahrung in Marketing, Produktmanagement und Führungskraft im Vertrieb.

    Ihr ist es wichtig Out-of-the-Box zu denken, und neue strategische und operative Vertriebsprozesse zu evaluieren und umzusetzen.
    Sie hat ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften im Bauingenieurwesen und Ausbildungen zum Coach und Mediator absolviert.

    Mirja Lange

    IBS Technology GmbH

    Durch langjährige Vertriebserfahrung in der Büromöbel-und Bodenbelagsbranche und das Begleiten einer Vielzahl von Bauobjekten vom Erstkontakt bis zur Auslieferung kennt sie die Herausforderungen des Objektvertriebs.

    Nach Ihrer kaufmännischen Ausbildung und dem BWL Studium absolvierte Mirja Lange ein Vertriebs-Traineeprogramm im Büromöbel Fachhandel.

    Anschließend arbeitete sie als Gebietsverkaufsleitung und im Projektmanagement für Hersteller aus dem Büro-und Objektmöbelsegment und der Bodenbelagsbranche.

    Mirja Lange ist zertifizierte Salesforce Administratorin und berät bei IBS Kunden zu den neuesten Entwicklungen aus dem CRM Bereich für die Baubranche.