DSGVO Support in Salesforce Sommer 18

DSGVO Support in Salesforce Sommer 18

Die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) tritt am 25. Mai 2018 in Kraft.

Hierzu hat Salesforce in der Sommer 18 Version einige wichtige Features herausgebracht:

Zusammenführungseinstellung für Datenschutzdatensatz

IBS Technology - Blog - DSGVO Support in Salesforce Sommer 18

Es ist nun möglich bei Zusammenführung von Leads und Kontakten zu entscheiden, welche Einzelperson beibehalten wird. Es ist auch möglich den zuletzt geänderten Einzelpersondatensatz beizubehalten.

https://releasenotes.docs.salesforce.com/en-us/summer18/release-notes/rn_determine_record_for_merge.htm

Das Einzelperson Objekt ist jetzt ein Standard Objekt

Das Einzelperson Objekt war bisher sehr eingeschränkt anpassbar. Nun ist es auch möglich Funktionen wie Schaltflächen, Links, Datensatztypen beim Einzelperson Objekt anzuwenden

https://releasenotes.docs.salesforce.com/en-us/summer18/release-notes/rn_individual_is_sobject.htm

Persönliche Daten

von Benutzer verschlüsseln

IBS Technology - Blog - DSGVO Support in Salesforce Sommer 2018

Wenn Benutzer nicht möchten, dass ihre personenbezogenen Daten in Salesforce erkannt werden, kann man die persönlichen Daten von Benutzern mit Hilfe von der Apex Funktion System.UserManagement.obfuscateUser anonymisieren.

https://releasenotes.docs.salesforce.com/en-us/summer18/release-notes/rn_security_identity_obfuscate_users.htm

By Published On: Mai 14, 2018Categories: SalesforceTags: ,