On-Demand Online-Seminar

After Sales ist vor dem Sales

Kundenbindung in der Baubranche:
Vom Kunden zum Fan – so gelingt ein erfolgreicher After
Sales Prozess

On-Demand Online-Seminar

Schauen Sie sich unsere Aufzeichnung vom Online-Seminar in Ruhe zu jeder Zeit an.

    Hinweis: Zum Download bitte alle Felder ausfüllen und die Checkbox ankreuzen.

    Sie erhalten einen Link per E-Mail zu unserer Aufzeichnung.

    Inhalt

    Im After Sales Prozess liegen viele Chancen, die Kundenbeziehung zu verbessern und zu festigen. An ein erfolgreich abgeschlossenes Bauobjekt gleich anzuknüpfen, sollte im Vertrieb selbstverständlich sein. Aber auch ein verlorenes Bauobjekt bietet die Gelegenheit, die Beziehung zu den am Bauobjekt Beteiligten zu analysieren. Waren tatsächlich alle Beteiligten bekannt? Wer waren die Entscheider? Wie gut waren die Kontakte tatsächlich? Wie bewertet der Kunde unsere Leistung? Was hat gefehlt, um den Auftrag zu bekommen? Es ist wichtig, die Ursachen und Gründe zu erfahren und dieses Feedback auch beim Kunden einzuholen. Dies ist für Verbesserungen im Verkaufsprozess oder für eine erfolgreiche Strategieentwicklung in der Bearbeitung von Bauvorhaben sehr wertvoll.

    Im Falle einer Beanstandung oder schlechten Bewertungen durch Kunden geht es darum, schnell und zielgerichtet die passende Lösung zu bieten. Professionelles Case Management bedeutet, diese Themen reibungslos abzuwickeln und dem Kunden zu jeder Zeit aussagekräftige Antworten zu bieten. Im Backoffice und im Service vor Ort.

    Im Seminar zeigen wir Wege, wie ein erfolgreicher After Sales Prozess aussieht und beantworten folgende Fragen:

    • Welche Möglichkeiten bietet ein CRM für eine langfristige Kundenbindung?
    • Wie können Beanstandungen im CRM professionell abgewickelt werden?
    • Wie gelingt es, mit einem schnellen und intelligenten Kundenservice eine höhere Kundenzufriedenheit zu erreichen?
    • Wie kann eine zentrale Sicht auf den Kunden gewährleistet werden, um sämtliche Bedürfnisse erfolgreich zu erfüllen?
    • Wie gewinne ich mit Marketing-Automatisierung Fans für meine Produkte?
    • Wie sieht effizientes Community Management aus?

    In Kooperation mit

    Referenten

    Marius Albracht

    Oventrop GmbH & Co. KG

    Marius Albracht ist Dipl.-Wirt.-Ingenieur und seit 2009 bei Oventrop.

    Er sammelte 8 Jahre Vertriebserfahrung als Gebietsverkaufsleiter und Key Account Manager für den Großhandel.

    Seit 2018 leitet Marius Albracht den Bereich Customer Service bei Oventrop. Zudem ist er mit dem Projektstart im August 2019 und Rollout im Mai verantwortlich für die Einführung und Weiterentwicklung von Salesforce im Hause Oventrop.

    Mirja Lange

    IBS Technology GmbH

    Durch langjährige Vertriebserfahrung in der Büromöbel-und Bodenbelagsbranche und das Begleiten einer Vielzahl von Bauobjekten vom Erstkontakt bis zur Auslieferung kennt sie die Herausforderungen des Objektvertriebs.

    Nach Ihrer kaufmännischen Ausbildung und dem BWL Studium absolvierte Mirja Lange ein Vertriebs-Traineeprogramm im Büromöbel Fachhandel.

    Anschließend arbeitete sie als Gebietsverkaufsleitung und im Projektmanagement für Hersteller aus dem Büro-und Objektmöbelsegment und der Bodenbelagsbranche.

    Mirja Lange ist zertifizierte Salesforce Administratorin und berät bei IBS Kunden zu den neuesten Entwicklungen aus dem CRM Bereich für die Baubranche.