IBS Technology GmbH

Wir sind Experte in CRM und Geschäftsprozessen

Als solcher helfen wir Ihnen die Kundengewinnung vom ersten Moment an zu professionalisieren und die Kundenbindung stetig zu steigern. Für weitere Informationen bitte uns kontaktieren.

IBS Technology - Salesforce Silver Consulting Partner
IBS Technology - Blog - Eine Anleitung zur Marketing Automation - Teil 1 - Ist Zustand Analyse

Teil 1: Ist Zustand Analyse – Eine Anleitung zur Marketing Automation

Wir haben Ihnen in unserer Einführung zum Thema ‘Eine Anleitung zur Marketing Automation‘ einen Überblick gezeigt, wie Sie Ihr Marketing automatisieren können. Mit Hilfe dieses Artikels unterstützen wir Sie bei der Ermittlung des Ist-Zustandes Ihrer Marketingstrategien.

Erfahren Sie über diesen Artikel

  • WARUM Sie zunächst den aktuellen Stand Ihrer Marketingstrategie auflisten sollten und
  • WIE Sie dabei am geschicktesten vorgehen können.
IBS Technology - Blog - Eine Anleitung zur Marketing Automation - Teil 1 - Ist Zustand Analyse
Warum benötigen Sie den Istzustand Ihrer Marketingstrategie?

Sie brauchen einen messbaren Istzustand, sodass Sie später Ihren Weg zum Ziel definieren können.

Wie lernen Sie nun Ihren Marketing Istzustand soweit kennen um später Ihr Marketing zu automatisieren?

Dazu analysieren Sie zunächst Ihre:

  • Website Struktur
  • Analytics Daten
  • Leadgenerierungsprozesse
  • Internen personellen Strukturen
  • Wettbewerbsanalyse

Die folgenden Informationen benötigen Sie hierbei:

Website Struktur
Wie ist Ihre Seite aufgebaut?
  • Ist Ihre Website benutzerfreundlich?
  • Werden Ihre Produkte gut dargestellt?
  • Können Ihre Besucher Ihre Produkte / Informationen leicht finden?
  • Haben Sie eine Seite, die für eine Konvertierung Ihrer Besucher wichtig ist?

Bildet Ihre Website eine Customer Journey?

IBS Technology - Blog - Eine Anleitung zur Marketing Automation - Teil 1 - Ist Zustand Analyse

Bitte vergleichen Sie diese mit dem obigen Customer Funnel und stellen Sie sich die folgenden Fragen:

Markenbekanntheit (Awareness)

Haben Sie eine oder mehrere Seiten, die Ihre Marken gut repräsentieren?
Machen Sie auf Ihre Website aufmerksam, z. B. in Form von Social Media Marketing oder Events?

Information

Geben Sie zu Ihren Produkten / Dienstleistungen genügend Details?
Wie informieren Sie Ihre potentiellen Kunden? Per Emails, Newsletter, Whitepaper?

Überlegung (Consideration)

Nehmen Sie geeignete Maßnahmen vor, dass der Interessent Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung haben muss?

Erwerb (Purchase)

Wie erreichen Sie, dass die Interessenten sich zum Kauf entscheiden / Dienstleistungen genügend Details?
Haben Sie Demos vorbereitet oder benutzen Sie Preisstrategien?
Bieten Sie Ecommerce an, weil es schnell und einfach geht? Oder Kontakt-Formulare?

Im nächsten Schritt listen Sie Ihre Analytics Daten auf, d. h.
  • Wie viele Besucher kommen derzeit auf Ihre Seite?
  • Woher kommen die Besucher auf Ihrer Seite?
  • Wie ist die Konvertierungsrate vom Besucher bis hin zum Lead?
  • Welche Seiten werden in welcher Reihenfolge besucht?
  • Über welche Seiten kommen die Besucher erstmals auf Ihre Webseite? (Entry Point)
  • Welchen Suchbegriff geben die Besucher ein, damit Sie zu Ihrer Seite geführt werden?

Anschließend schreiben Sie Ihren Leadgenerierungsprozess auf.
  • Wie ist Ihr Prozess aufgebaut?
  • Wie aus Sicht der Marketingabteilung?
  • Welche Marketingaktionen haben Sie bisher gestartet?
  • Wie aus Sicht der Verkaufsabteilung?
  • Wie ist die Zusammenarbeit zwischen Marketing und Verkauf?
  • Haben Sie Kriterien für Ihre Zielgruppe definiert?
  • Können Sie die Aktivitäten Ihrer Interessenten nachvollziehen?
  • Wissen Sie, welche Maßnahmen Ihrerseits die richtigen sind?

Analysieren Sie Ihre Wettbewerber.
  • Was ist das Ziel Ihrer individuellen Wettbewerbsanalyse?
  • Wer sind Ihre Wettbewerber?
  • Was sind die Kategorien (Produktstrategie, Marketing, Kundenservice, …) Ihrer Wettbewerbsanalyse?
  • Welche Marktanteile haben die größten Konkurrenten?
  • Was sind die Stärken und Schwächen der Konkurrenten?
  • Wie können Sie sich gegenüber Ihrer Konkurrenz abheben?

Wie sind Ihre derzeitigen personellen Strukturen aufgebaut?
  • Haben Sie eine verantwortliche Person / Team für das Marketing? Machen Sie das im Haus alleine oder haben Sie Externe beauftragt?
  • Benutzen Sie derzeit ein CRM Tool für Ihr Datenmanagement? Falls ja, kennen Sie die Personen bezogen auf eine zukünftige Zusammenarbeit mit Ihnen?

Fortsetzung folgt.

Sind Sie neugierig geworden welche Maßnahmen nun getroffen werden können, damit der Sollzustand erreicht wird? Wie Sie die Lücke zwischen Soll und Ist schließen können? Bitte lesen Sie unseren Blog über den Sollzustand und mögliche Maßnahmen, die Sie ergreifen können um Ihre Ziele zu erreichen.

IBS Technology - Blog - Eine Anleitung zur Marketing Automation - Einleitung
IBS Technology - Blog - Eine Anleitung zur Marketing Automation - Soll Zustand Bestimmung
IBS Technology - Blog - Eine Anleitung zur Marketing Automation - Aktionen Bestimmung

Mit unserem Schwerpunkt auf CRM-Beratung und Systemintegration liefern wir IT-Lösungen. Durch unsere jahrelange Erfahrung haben wir das notwendige Know-how für die Umsetzung erfolgreicher CRM-Projekte erworben, darunter das technische Know-how und ein tiefes Verständnis für die Anpassung von CRM-Prozessen an Ihre speziellen Bedürfnisse sowie die Integration von Systemen.

Post a Comment