Objektvertrieb und seine Herausforderungen

Der Wandel ist bereits da und die Umbrüche sind spürbar. Wir beleuchten die Herausforderungen in der Branche und ihre Bedeutung für den Objektvertrieb.

Anmeldung

    Hinweis: Zum Download bitte alle Felder ausfüllen und die Checkbox ankreuzen.

    Sie erhalten einen Link per E-Mail zu unserer Aufzeichnung.

    Anmeldung geschlossen

    Die Anmeldezeit für unsere Veranstaltung ist leider abgelaufen. Wir möchten uns für Ihr Interesse bedanken und informieren Sie, dass wir in Zukunft weitere Termine anbieten werden. Besuchen Sie gerne unsere Webseite, um alternative Optionen zu entdecken, oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

    Dieses Online-Seminar wird momentan bearbeitet und in den nächsten Tagen zum Download bereitgestellt.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Inhalt

     

    Wir hören es in den Gesprächen mit unseren Kunden immer wieder:

     

    Der Wandel stellt den Objektvertrieb vor große Herausforderungen. Der Weg zum Kunden wird mehr und mehr digital beschritten. Neue digitale Vertriebskanäle zu bedienen ist notwendig, aber dies ist nicht für jeden problemlos umsetzbar. Der Kunde informiert sich online und der Vertrieb wird nicht mehr als Informationsgeber gebraucht.

     

    Der Vertrieb sieht sich in den Projekten neuen Zielgruppen gegenüber, die wichtige Entscheider sind und verschiedene Rollen von der Planung bis zur Ausführung übernehmen. Noch dazu erhöht sich das Tempo in den Bauprojekten und die Dokumentation spielt eine große Rolle nicht zuletzt in Haftungsfragen.

     

    In unserem Online-Seminar geht es darum, wie der Umgang mit diesen Herausforderungen aussehen kann und wie der Wandel im Vertrieb zur Chance werden kann.

    Referentinnen

    Simone Weidner

    IBS Technology GmbH

    Simone Weidner ist ein Kreativkopf, wenn es darum geht, andere Wege zu beschreiten und Ideen zu entwickeln.


    Als Spezialistin im Objektvertrieb verfügt sie über langjährige Erfahrung in Marketing, Produktmanagement und Führungskraft im Vertrieb.

     

    Ihr ist es wichtig Out-of-the-Box zu denken, und neue strategische und operative Vertriebsprozesse zu evaluieren und umzusetzen.


    Sie hat ein Diplom in Wirtschaftswissenschaften im Bauingenieurwesen und Ausbildungen zum Coach und Mediator absolviert.

    Mirja Lange

    IBS Technology GmbH

    Mirja Lange kennt durch langjährige Vertriebserfahrung in der Büromöbel-und Bodenbelagsbranche und die Begleitung von Bauobjekten vom Erstkontakt bis zur Auslieferung die Herausforderungen des Objektvertriebs.


    Nach Ihrer kaufmännischen Ausbildung und BWL-Studium absolvierte sie ein
    Vertriebs-Traineeprogramm im Büromöbel Fachhandel.


    Anschließend arbeitete sie als Gebietsverkaufsleitung und im Projektmanagement für Hersteller aus dem Büro-und Objektmöbelsegment und der Bodenbelagsbranche.


    Mirja Lange ist zertifizierte Salesforce Administratorin und Pardot Specialist und berät und schult Kunden zu den neuesten Entwicklungen aus dem CRM Bereich für die Baubranche. Ihre Kenntnisse und Erfahrungen aus dem Vertrieb gibt sie in Trainings speziell für den Objektvertrieb weiter.

    Teile diesen Beitrag
    Finde mehr Exklusive Beiträge
    Erhalte jeden Monat exklusive Beiträge aus unserem Newsletter rund um IBS Technology. Registrieren Sie Sich jetzt!
    Nach oben scrollen